schließen
Küchen der Welt

Serviervorschlag

Penne Quattro Formaggi

Vorgegarte Penne mit aromatischem Blattspinat in einer feinen Sauce mit einer Käsemischung aus Mozzarella, Emmentaler, Gorgonzola, Parmigiano Reggiano und Schmelzkäse. Typisch Italienisch und im Handumdrehen servierfertig!

Vorgegarte Penne-Nudeln in Vier-Käsesoße mit Blattspinat. | tiefgefroren

Zutaten

45% Nudeln (Trinkwasser, HARTWEIZENGRIEß), 17% Blattspinat, VOLLMILCH, 9% SCHMELZKÄSE (KÄSE, Trinkwasser, BUTTER, MOLKENERZEUGNIS, Schmelzsalz: Natriumcitrate, Speisesalz), 5% KÄSE (MOZZARELLA, EMMENTALER, GORGONZOLA, HARTKÄSE), Trinkwasser, modifizierte Stärke, Speisesalz, Stärke, Rapsöl, Gewürze, Zucker, Gewürzextrakte.

Allergikerhinweis

Kann Spuren von EI, SELLERIE enthalten.

Nährwertangaben (je 100g)

   
Energie617 kJ / 147 kcal
Fett5 g
Davon Gesättigte Fettsäuren3.1 g
Kohlenhydrate18.8 g
Davon Zucker1.2 g
Eiweiss6.6 g
Salz0.88 g

Technische Daten

   
Artikel-Nummer63284
Stückgewicht (g)0
Nettogewicht (g)5000
Inhalt pro KartonKarton 2 Beutel à 2,5 kg
Kartons pro Lage6
Kartons pro Palette66

Verpackungsmaße (mm)

   
VerpackungsartKarton
Länge435 mm
Breite320 mm
Höhe135 mm

Lagerhinweis

Lagerung bei < -18°C. Lagerung trocken, dunkel, hygienisch, frei vom Risiko der Kontamination. Geöffnete Originalverpackungen sind bei Nichtgebrauch wieder fest zu verschließen. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren. Sofort verbrauchen!

Restlaufzeit ab Anlieferung bei Großhandel

7 Monat(e) in original verschlossener Packung

Zubereitung im Kombidämpfer

Pro eingefettetem Blech 2,5kg (1 Beutel) bei 100°C mit 80% Hitze und 20% Dampf ca. 12 Minuten erhitzen.

Zubereitung in der Pfanne

Die tiefgefrorenen Penne Quattro Formaggi in einer heißen, beschichteten Pfanne 8 - 10 Minuten erhitzen, dabei mwehrmals vorsichtig wenden.

Zubereitung im Kombidämpfer

Pro eingefettetem Blech 2,5kg (1 Beutel) bei 100°C mit 80% Hitze und 20% Dampf ca. 12 Minuten erhitzen.

Zubereitung in der Pfanne

Die tiefgefrorenen Penne Quattro Formaggi in einer heißen, beschichteten Pfanne 8 - 10 Minuten erhitzen, dabei mwehrmals vorsichtig wenden.

Kennen Sie schon unseren Rezeptfinder?

Mit dem BÜRGER-Rezeptfinder können Sie tolle Rezepte entdecken und haben darüber hinaus die Möglichkeit, Zutaten portionsgenau berechnen zu lassen.

Zum Rezeptfinder

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Pfannengerichte!