schließen
Regionale Küche

Serviervorschlag

Schwäbischer Ofenschlupfer

Der schwäbische Süßspeisen-Klassiker: fruchtige Äpfel, Dampfnudeln, Rosinen, Mandeln und Vollei in einem süßen Auflauf. Ob als Hauptgericht oder Dessert – da greift jeder gerne zu!

Süßspeise aus Weißbrot mit Äpfeln, Rosinen und Mandeln. | tiefgefroren

Zutaten

Trinkwasser, 23% Äpfel, Hefeknödelbrot (WEIZENMEHL, Trinkwasser, Hefe, Speisesalz, Traubenzucker, Rapsöl), 10% Weißbrot (WEIZENMEHL, Trinkwasser, Hefe, Speisesalz, Traubenzucker, Rapsöl), Zucker, EIWEIß aus HÜHNEREI, VOLLEI, 3% Rosinen, modifizierte Stärke, Palmfett, 1,5% MANDELN, WEIZENSTÄRKE, Glukosesirup, MILCHZUCKER, MAGERMILCHPULVER, Zimt, Speisesalz, färbender Pflanzenextrakt: Curcumaextrakt, Sonnenblumenöl.

Nährwertangaben (je 100g)

   
Energie676 kJ / 160 kcal
Fett3.6 g
Davon Gesättigte Fettsäuren1.4 g
Kohlenhydrate29.6 g
Davon Zucker16.7 g
Eiweiss2.3 g
Salz0.3 g

Technische Daten

   
Artikel-Nummer73752
Stückgewicht (g)0
Nettogewicht (g)10000
Inhalt pro KartonKarton 1 Beutel à 5x2 kg
Kartons pro Lage12
Kartons pro Palette60

Verpackungsmaße (mm)

   
VerpackungsartKarton
Länge300 mm
Breite250 mm
Höhe310 mm

Lagerhinweis

Lagerung bei < -18°C. Lagerung trocken, dunkel, hygienisch, frei vom Risiko der Kontamination. Geöffnete Originalverpackungen sind bei Nichtgebrauch wieder fest zu verschließen. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren. Sofort verbrauchen!

Restlaufzeit ab Anlieferung bei Großhandel

8 Monat(e) in original verschlossener Packung

Zubereitung im Kombidämpfer

4 kg (2 Platten) Ofenschlupfer pro Blech, mit Heißluft 160°C; 50 Minuten garen.

Zubereitung im Backofen

Im Backofen bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 50 Minuten erhitzen.

Zubereitung im Kombidämpfer

4 kg (2 Platten) Ofenschlupfer pro Blech, mit Heißluft 160°C; 50 Minuten garen.

Zubereitung im Backofen

Im Backofen bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 50 Minuten erhitzen.

Kennen Sie schon unseren Rezeptfinder?

Mit dem BÜRGER-Rezeptfinder können Sie tolle Rezepte entdecken und haben darüber hinaus die Möglichkeit, Zutaten portionsgenau berechnen zu lassen.

Zum Rezeptfinder

Finden Sie Ihr neues Lieblingsrezept aus dem Bereich Süßspeisen!

Grießschnitten mit Birnenkompott

Grießschnitten mit Zimt und Zucker und eingelegten Birnen

zum Rezept
Menüart
Grießschnitte mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Eine süße Leckerei: Grießschnitten mit Frucht-Kompott

zum Rezept
Menüart
Süße Wichtelmütze

Schupfnudeln süß zubereitet, mit Schattenmorellen und Mandeln

zum Rezept
Menüart
Schupfnudeln mit Aprikosen

Der schwäbische Klassiker mit Aprikosen als süßes Dessert angerichtet

zum Rezept
Menüart