schließen

Gnocchi an süßem Marillenschaum

Mal anders: Kartoffel-Gnocchi süß als Nachspeise zubereitet

Zubereitung:

  1. Etwas Zucker in die Milch geben, verrühren und die Gnocchi darin ziehen lassen.
  2. Joghurt und Sahne vermischen und luftig aufschlagen. Die Marillenkonfitüre einrühren und mit etwas Zimt abschmecken.
  3. Etwas Butter in einer Pfanne leicht anbräunen. Die Gnocchi aus der Zuckermilch nehmen, gut abtropfen lassen und in der Butter goldgelb anbraten.
  4. Gnocchi auf Tellern anrichten, mit dem Marillenschaum umgießen und mit einem Minzeblatt garnieren.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 2500 g BÜRGER Gnocchi
  • 2500 ml Milch
  • 500 g Sahnejoghurt,natur
  • 400 g Marillenkonfitüre
  • 500 ml Sahne
  • Zimt
  • Zucker
  • Pflanzenöl
  • Butter
  • 10 Minzblätter als Garnitur

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Nudelteig

Ofen-Pastastrudel mit Schinkenporree

Gefüllter Nudelteig, würzig überbacken

zum Rezept
Menüart
Heidelbeer-Maultaschen

Süße Maultaschen: Gefüllt mit fruchtigen Heidelbeeren und im Ofen überbacken.

zum Rezept
Menüart
Süße Lasagne

Lasagne als Nachspeise zubereitet: Ein süßes Gericht mit fruchtiger Note.

zum Rezept
Menüart
Ricotta-Taschen

Selbst gemachte Maultaschen mit würziger Käse-Füllung.

zum Rezept
Menüart
Lasagne Bolognese

Eine Lasagne mit knackigem Gemüse und krossem Hackfleisch.

zum Rezept
Menüart
Jakobsmuscheln-Hummer-Maultaschen

Maultaschen gefüllt mit Jakobsmuscheln und Zander, angerichtet mit edlen Hummerschwänzen und umgossen von einer leckeren Austernsauce mit Basilikum.

zum Rezept
Menüart