schließen

Maultaschensticks mit zweierlei Dip

Knusprige Maultaschensticks mit Currysauce und Avocado-Joghurt-Dip

Zubereitung:

  1. Für die Currysauce die Mayonnaise, Crème Fraîche und das Currypulver glatt verrühren. Die Mangostückchen unterheben und mit der Hälfte des Zitronensafts, Sriracha-Sauce und Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Für den Avocado-Joghurt-Dip die Avocados aufschneiden, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch mit Hilfe eines Löffels aus der Schale lösen. Das Fruchtfleisch zusammen mit dem restlichen Zitronensaft, den Knoblauchwürfeln und den Schalottenwürfeln in ein hohes Gefäß geben und fein pürieren. Den griechischen Joghurt unterheben und den Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Gemüsemaultaschen der Länge nach in ungefähr fingerdicke Streifen schneiden. Die Streifen erst im Mehl wenden, dann im Ei und zum Schluss im Panko. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Maultaschensticks von allen Seiten goldbraun und knusprig ausbacken.
  4. Die knusprigen Maultaschensticks mit den Dips sofort servieren.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 10 BÜRGER Gemüsemaultaschen
  • 175g Mehl
  • 5 Eier, verquirlt
  • 300g Panko
  • 10 EL Butterschmalz
  • 600g Mayonnaise
  • 250g Crème Fraîche
  • 10 gehäufte TL Currypulver
  • 425g klein geschnittene Mango
  • 10 EL Zitronensaft
  • 2,5 TL Sriracha-Sauce
  • 5 Hass-Avocados
  • 5 gewürfelte Knoblauchzehen
  • 5 gewürfelte Schalotten
  • 750g griechischer Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Süßspeisen

Grießschnitten mit Birnenkompott

Grießschnitten mit Zimt und Zucker und eingelegten Birnen

zum Rezept
Menüart
Grießschnitte mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Eine süße Leckerei: Grießschnitten mit Frucht-Kompott

zum Rezept
Menüart
Süße Wichtelmütze

Schupfnudeln süß zubereitet, mit Schattenmorellen und Mandeln

zum Rezept
Menüart
Schupfnudeln mit Aprikosen

Der schwäbische Klassiker mit Aprikosen als süßes Dessert angerichtet

zum Rezept
Menüart