schließen

Ravioli mit gefüllten Tomaten

Ravioli mit Schinken und Käse als leckere Füllung in Tomaten

Zubereitung:

  1. Die Ravioli nach Packungsanweisung garen, abgießen und abtropfen lassen.
  2. Tomaten waschen, den "Deckel" abschneiden und das Innere aushöhlen.
  3. Schinken bzw. Fleischwurst und Butterkäse fein würfeln und anschließend mit dem Tomatenfruchtfleisch, Quark, Petersilie und den Ravioli mischen. Würzen und in die Tomaten füllen.
  4. Tomatensauce in einer Auflaufform verteilen. Die gefüllten Tomaten draufsetzen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C 10 bis 15 Min. überbacken.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 1000 g BÜRGER Ravioli Carne di Manzo
  • 20 Tomaten
  • 250 g gekochter Schinken oder Putenfleischwurst am Stück
  • 250 g Butterkäse in Scheiben
  • 250 g Magerquark
  • 5 EL Petersilie, gehackt
  • 1000 g Tomatensauce mit Paprika und Karotten
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Beilagen

Vegane Krautschupfnudeln

Vegane Schupfnudeln mit Sauerkraut.

zum Rezept
Menüart
Süßkartoffel-Schupfnudeln mit Salat und Pesto

Süßkartoffel-Schupfnudeln mit gebratenem Feldsalat und Kürbiskernpesto

zum Rezept
Menüart
Buabaspitz goes Korea

Siegerrezept Juli 2018 von Fritz Sütterlin, Berlin

zum Rezept
Menüart
Spinatspätzle mit Safran-Spargel

Spinatspätzle als delikate Beilage zu Spargel in Safran-Sauce

zum Rezept
Menüart
Linsen mit Spätzle

Der schwäbische Klassiker: Leckere Spätzle mit Linsen, Speck und Saitenwürstchen

zum Rezept
Menüart
Allgäuer Käsespätzle

Ein Klassiker: Cremige Käsespätzle

zum Rezept
Menüart