schließen

Saccottini neapolitanischer Art

Saccotini in einer Tomaten-Sahne-Sauce, garniert mit Parmesan

Zubereitung:

  1. Saccottini nach Packungsanleitung zubereiten und warmstellen.
  2. Den Knoblauch und die Zwiebeln würfeln und in einem Topf in etwas Olivenöl andünsten. Das Tomatenmark sowie die Tomatenwürfel hinzufügen. Mit Gemüsebrühe und der Sahne auffüllen, dann leicht köcheln lassen. Mit Oregano, Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Saccottini unterheben und mit Parmesankäse bestreut servieren.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 2500 g BÜRGER Saccottini
  • 320 ml Gemüsebrühe
  • 550 g Tomatenwürfel
  • 300 ml Sahne
  • 3 Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Olivenöl
  • Zucker
  • nach Belieben geriebenen Parmesan

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Nudelteig

Ofen-Pastastrudel mit Schinkenporree

Gefüllter Nudelteig, würzig überbacken

zum Rezept
Menüart
Heidelbeer-Maultaschen

Süße Maultaschen: Gefüllt mit fruchtigen Heidelbeeren und im Ofen überbacken.

zum Rezept
Menüart
Süße Lasagne

Lasagne als Nachspeise zubereitet: Ein süßes Gericht mit fruchtiger Note.

zum Rezept
Menüart
Ricotta-Taschen

Selbst gemachte Maultaschen mit würziger Käse-Füllung.

zum Rezept
Menüart
Lasagne Bolognese

Eine Lasagne mit knackigem Gemüse und krossem Hackfleisch.

zum Rezept
Menüart
Jakobsmuscheln-Hummer-Maultaschen

Maultaschen gefüllt mit Jakobsmuscheln und Zander, angerichtet mit edlen Hummerschwänzen und umgossen von einer leckeren Austernsauce mit Basilikum.

zum Rezept
Menüart