schließen

Tortellini mit Tomatenragout

Tortellini in Olivenöl, mit Tomaten, Parmesan und Knoblauch

Zubereitung:

  1. Die roten Zwiebeln schälen und halbieren, die Hälften in feine Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken.
  2. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelstreifen und den gehackten Knoblauch darin andünsten. Die Gemüsebrühe zugeben, aufkochen und 3 Minuten köcheln lassen. Die passierten Tomaten zugeben und nochmals 3 Minuten köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit die getrockneten Tomaten grob hacken. Die Kirschtomaten halbieren.
  4. Die getrockneten Tomaten und die Kirschtomaten in die Soße geben und ziehen lassen.
  5. Die Tortellini nach Packungsangabe garen, auf ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Die Tortellini in die Soße geben und alles miteinander vermengen.
  6. Die Basilikumblätter von den Stielen zupfen und untermengen. Die Pasta in tiefe Teller anrichten und mit dem Parmesan bestreuen.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 2500 g BÜRGER Tortellini Verdi Formaggio-Spinaci
  • 2 mittelgroße rote Zwiebeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • 200 ml klare Gemüsebrühe
  • 600 ml passierte Tomaten
  • 200 g getrocknete Tomaten
  • 400 g gelbe Kirschtomaten
  • 1 großer Bund Basilikum
  • 120 g Parmesan, gehobelt
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Maultaschen

Maultaschen-Auflauf mit Süßkartoffeln

Maultaschen-Auflauf mit Süßkartoffeln, Linsen und Burrata

zum Rezept
Menüart
Maultaschensalat mit Spargel und Pesto

Lauwarmer Maultaschensalat mit Rucola-Pesto und Spargel

zum Rezept
Menüart
Maultaschen-Kuppel

Die etwas andere Bowl: Maultaschen mit Lachs und Erbsenpüree, als Kuppel serviert

zum Rezept
Menüart
Maultaschensticks mit zweierlei Dip

Knusprige Maultaschensticks mit Currysauce und Avocado-Joghurt-Dip

zum Rezept
Menüart
Maultaschen-Bowl

Eine glutenfreie Bowl mit Maultaschen und frischem Gemüse

zum Rezept
Menüart
Gebratene Maultaschen an Salbeibutter

Maultaschen mit Speck und Salbei, in Butter angebraten

zum Rezept
Menüart