schließen

Tortelloni mit Pinienkernen

Tortelloni in einer leckeren Sauce aus Crème Fraîche, Tomaten, Schalotten und Pinienkernen

Zubereitung:

  1. Die Tortelloni nach Packungsanleitung zubereiten und warmstellen.
  2. Die Pinienkerne in einer Pfanne in etwas Olivenöl anrösten. Schalotten und Tomaten kleinschneiden und hinzugeben. Nach etwa 1 Minute Crème Fraîche einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Tortelloni unterheben.
  3. Auf Tellern anrichten und mit einem Blatt Basilikum garnieren.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 2500 g BÜRGER Tortelloni
  • 15 g Pinienkerne
  • 5 Schalotten
  • 300 g getrocknete Tomaten
  • 450 g Crème Fraîche
  • 4 Knoblauchzehen
  • Parmesan nach Belieben
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Beilagen

Vegane Krautschupfnudeln

Vegane Schupfnudeln mit Sauerkraut.

zum Rezept
Menüart
Süßkartoffel-Schupfnudeln mit Salat und Pesto

Süßkartoffel-Schupfnudeln mit gebratenem Feldsalat und Kürbiskernpesto

zum Rezept
Menüart
Buabaspitz goes Korea

Siegerrezept Juli 2018 von Fritz Sütterlin, Berlin

zum Rezept
Menüart
Spinatspätzle mit Safran-Spargel

Spinatspätzle als delikate Beilage zu Spargel in Safran-Sauce

zum Rezept
Menüart
Linsen mit Spätzle

Der schwäbische Klassiker: Leckere Spätzle mit Linsen, Speck und Saitenwürstchen

zum Rezept
Menüart
Allgäuer Käsespätzle

Ein Klassiker: Cremige Käsespätzle

zum Rezept
Menüart