schließen

Pockets mit Curry-Butter und Kresse

<p>Pockets Linsen-Karotte verfeinert mit Zitronengras-Curry-Butter, Apfel, Kokosflocken und Kresse</p>

Zubereitung:

  1. Das Zitronengras mit dem Messerrücken etwas flach klopfen und dann in feine Ringe schneiden.
  2. Die Äpfel vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und die Apfelviertel in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Butter in einem Topf erhitzen und das Zitronengras mit den Äpfeln darin andünsten. Die Currypaste zugeben und alles miteinander verrühren. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Den Limettensaft zugeben und unterrühren.
  4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Maultaschen darin nach Packungsangabe zubereiten.
  5. Die Kokosflocken in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten.
  6. Die fertigen Pockets in der Zitronengras-Curry-Butter schwenken und auf Tellern anrichten. Mit den geröteten Kokosflocken und der Kresse bestreuen.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 1250 g Pockets Linsen-Karotte
  • Etwas Öl
  • 1 Stange Zitronengras
  • 2 große rote Äpfel
  • Etwas Butter
  • 2,5 EL gelbe Currypaste
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 5EL Limettensaft, frisch gepresst
  • 5 EL Kokosflocken
  • 2 Handvoll Kresse

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Maultaschen

Vegetarische Pockets-Bowl

Pockets Linsen-Karotte Bowl mit Kichererbsen, Feta und Sesamschmand

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Curry-Blumenkohl

Pockets Rote Beete-Süßkartoffel mit Zuckererbsen und Curry-Blumenkohl, garniert mit Cashewkernen unf Pfefferbeeren

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Kürbiskernpesto und Rucola

Die vegetarischen Pockets Ziegenkäse-Mango herbstlich interpretiert

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Brokkoli und Haselnüssen

<p>Pockets Ziegenkäse-Mango mit geröstetem Sweet Chili-Brokkoli und Haselnüssen</p>

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Spargel und Grapefruit

<p>Pockets Rote Beete-Süßkartoffel mit grünem Spargel und rosa Grapefruit</p>

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Curry-Butter und Kresse

<p>Pockets Linsen-Karotte verfeinert mit Zitronengras-Curry-Butter, Apfel, Kokosflocken und Kresse</p>

zum Rezept
Menüart