Süße Lasagne

Lasagne als Nachspeise zubereitet: Ein süßes Gericht mit fruchtiger Note.

Zubereitung:

  1. Den Nudelteig, der Auflaufform gerecht, in Blätter schneiden. Bananen in Scheiben, Äpfel und Birnen in Würfel schneiden. Rosinen und getrocknete Aprikosen zum Obst dazugeben und mit Orangenschale, Orangensaft und Zitronensaft übergießen. ¾ der Vanillesoße hinzugeben und mischen.
  2. Obstmasse in der Auflaufform abwechselnd mit Lasagneblättern einschichten (mit Teigblättern beenden).
  3. Mit der übrigen Vanillesauce übergießen. Anschließend mit Mandelblättchen und Zucker bestreuen.
  4. Bei 170°C ca. 35 Minuten backen.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 1500 g BÜRGER Nudelteig
  • 250 g Rosinen
  • 3 Äpfel
  • 6 Birnen
  • 2 Bananen
  • 500 g Aprikosen, getrocknet
  • 2,5 Zitronen
  • 2,5 Orangen

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Nudelteig

Ofen-Pastastrudel mit Schinkenporree

Gefüllter Nudelteig, würzig überbacken

zum Rezept
Menüart
Heidelbeer-Maultaschen

Süße Maultaschen: Gefüllt mit fruchtigen Heidelbeeren und im Ofen überbacken.

zum Rezept
Menüart
Süße Lasagne

Lasagne als Nachspeise zubereitet: Ein süßes Gericht mit fruchtiger Note.

zum Rezept
Menüart
Ricotta-Taschen

Selbst gemachte Maultaschen mit würziger Käse-Füllung.

zum Rezept
Menüart
Lasagne Bolognese

Eine Lasagne mit knackigem Gemüse und krossem Hackfleisch.

zum Rezept
Menüart
Jakobsmuscheln-Hummer-Maultaschen

Maultaschen gefüllt mit Jakobsmuscheln und Zander, angerichtet mit edlen Hummerschwänzen und umgossen von einer leckeren Austernsauce mit Basilikum.

zum Rezept
Menüart