Schnelleinstieg

News

Veganuary 2023

Der Begriff „Veganuary“ ist eine Wortkombination aus „Vegan“ und dem englischen Wort „January“. Einen Monat die eigene Ernährung komplett auf vegane Gerichte umzustellen, ist das Ziel der Challenge, die parallel im Fokus dazu steht. Die Aktion wird in Zeiten von mehr Tierwohl, Umweltschutz und Klimawandel immer stärker in den Medien kommuniziert.

Profitieren Sie von diesem Trend und steigen Sie mit den Produkten der BÜRGER Profiküche leicht und lecker in die vegane Küche ein.

Weiterführende Infos zum Veganuary sowie einen veganen Speiseplan finden Sie hier.

Sie möchten probieren? Jetzt Muster bestellen!

Zur Anmeldung

BÜRGER-Produkte bequem online bestellen

Zu selly.biz

Aber bitte mit Sauce - vegane Rezepte mit Naarmann-Produkten

Entdecken

Auf der Suche nach neuen Rezeptideen? Wir können helfen!

Zum Rezeptfinder

Hier finden Sie unsere Neuprodukte

Zu den Neuheiten

 

Entdecken Sie die Neuheiten der BÜRGER Profiküche in kurzweiligen Videos.

Zu den Videos

Auszug der bunten Bürger-Produktpalette:

Finden Sie Ihren Ansprechpartner!

Unser zuverlässiges und kompetentes Beraterteam ist immer für Sie da und unterstützt Sie individuell direkt vor Ort.

Ansprechpartner finden

Neue Rezeptidee gesucht? Wie wäre es mit ...?

Gnocchi di barbabietole auf Blattspinat und Parmesan

Rote Beete-Gnocchi mit Sahnesauce, Blattspinat und Parmesan

zum Rezept
Menüart
Bio-Ravioli mit Aubergine, Tomate und Basilikumschaum

Fruchtige Ravioli-Pfanne; schnell und einfach zubereitet

zum Rezept
Menüart
Schupfnudel-Jägerpfanne

Schnell und einfach zubereitet: Schupfnudel-Pfanne mit Putenbrust und Gemüse

zum Rezept
Menüart
Gemüsemaultaschen auf Thai-Gemüse

Vegetarisches Maultaschengericht auf asiatische Art

zum Rezept
Menüart
Dinkelknöpfle mit Linsenpesto

Dinkelknöpfle mit Austernpilzen, Zuckererbsen und rotem Linsenpesto

zum Rezept
Menüart

Sicherheit im Umgang mit Allergenen

Lebensmittelallergien und –unverträglichkeiten sind längst ein Thema in den Küchen Europas. Rechtliche Relevanz erhält es endgültig ab Dezember 2014 durch die neue Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV), die auch in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung eine klare Allergenkennzeichnung vorschreibt. Grundsätzlich gilt: Allergene sind keine Gifte, die aus der Küche verbannt werden müssen, sondern natürlicher Bestandteil vieler Lebensmittel.

Allergiker wissen mit Allergenen umzugehen – vorausgesetzt, sie werden über deren Vorkommen klar informiert und haben Kenntnis über die eigenen Allergien.

mehr erfahren