schließen

Bergkäsenocken auf Blattspinat

Bergkäsenocken mit gedünsteten Tomaten und Blattspinat

Zubereitung:

  1. Die Zwiebeln würfeln, den Knoblauch fein hacken und beides in Öl glasig andünsten.
  2. Die gestückelten Tomaten, etwas Tomatenmark und die gekörnte Brühe zugeben. Ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Den Blattspinat in Streifen schneiden und hinzugeben. Mit Sahne, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  4. Parallel die Bergkäsenocken nach Packungsanweisung garen, nach Belieben auch zusätzlich kurz anbraten.
  5. Die Bergkäsenocken auf dem Gemüse anrichten und mit etwas geriebenem Bergkäse bestreuen.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 2500 g BÜRGER Bergkäsenocken
  • 1000 g Blattspinat
  • 500 g gestückelte Tomaten
  • Tomatenmark
  • 2–3 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 TL gekörnte Brühe
  • 200 ml Sahne
  • Sonnenblumenöl
  • Bergkäse, gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Knödel

Serviettenknödelschnitzel auf karamellisiertem Spargel

Siegerrezept April 2018 von Alfons Albrecht, Bernried

zum Rezept
Menüart
Bergkäsenocken auf Blattspinat

Bergkäsenocken mit gedünsteten Tomaten und Blattspinat

zum Rezept
Menüart
Bratwurstgulasch mit Kartoffelknödeln

Kartoffelknödel als Beilage zu herzhaftem Bratwurstgulasch mit Kartoffeln und Paprikaschoten

zum Rezept
Menüart
Serviettenknödel-Omelett

Gebratene Serviettenknödel-Scheiben mit Ei und Zwiebeln

zum Rezept
Menüart
Leberknödel mit Blattsalaten

Fein angemachte Blattsalate als Beilage für deftige Leberknödel.

zum Rezept
Menüart
Knödel-Ei-Pfanne mit Tomaten

Schwäbisch-mediterran: Schnelle Pfanne mit angebratenen Knödeln und Tomaten

zum Rezept
Menüart