Markklößchen in Tomatensuppe

Fruchtige Tomatensuppe mit herzhafter Einlage.

Zubereitung:

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch zerkleinern und mit Butter glasig anschwitzen.
  2. Tomaten, Karotten und Ingwer würfeln, dazugeben und mit 2 Tassen Wasser aufkochen.
  3. Zucker, Tomatenmark und Schältomaten ebenfalls dazugeben und alles 30 Minuten kochen lassen. Dabei ständig umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Den Topf vom Herd nehmen und mit einem Pürierstab alles durchpürieren.
  5. Sahne dazugeben und das Ganze verrühren.
  6. Die Markklösschen dazugeben und die Suppe noch einmal aufkochen lassen.
  7. Zum Anrichten die Suppe mit etwas frischer Sahne und den fein gehackten Kräutern garnieren.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 1500 g BÜRGER Markklößchen
  • 5000 g frische Tomaten
  • 2,5 Dosen geschälte Tomaten
  • 5 Tassen Wasser
  • 15 Karotten,
  • 7 Zwiebeln
  • 10 Zehen Knoblauch
  • 125 g Ingwer
  • 500 ml Sahne
  • Butter
  • 3 EL Tomatenmark
  • 5 EL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie, fein gehackt
  • Thymian, fein gehackt
  • Basilikum, fein gehackt

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Suppeneinlagen

Kohlrabicremesuppe mit Markklößchen

Markklößchen als herzhafte Einlage in eine Cremesuppe aus Kohlrabi, Karotten und Kartoffeln.

zum Rezept
Menüart
Karottencurry mit Markklößchen

Exotik auf dem Teller: Würziges Curry mit Markklößchen

zum Rezept
Menüart
Markklößchen in Tomatensuppe

Fruchtige Tomatensuppe mit herzhafter Einlage.

zum Rezept
Menüart
Hochzeitssuppe plus

Die herzhafte Hochzeitssuppe mit Rindfleisch und Eierstich: Ein wahres Fest für den Gaumen!

zum Rezept
Menüart
Klare Tomatensuppe mit Flädle

Frische Tomaten und leckere Flädle ergeben eine fruchtige Suppeneinlage

zum Rezept
Menüart
Frische Markklößchensuppe

Traditionelle Fleischbrühe mit deftigen Markklößchen

zum Rezept
Menüart