schließen

Tortellini a la Panna

Ein Klassiker: Tortellini in Schinken-Sahne-Sauce

Zubereitung:

  1. Schinkenscheiben in kleine Quadrate schneiden und in Öl anbraten. Zwiebeln fein würfeln, dazugeben und glasig andünsten. Die Knoblauchzehe dazupressen, Sahne und Schmelzkäse hinzufügen und einkochen lassen.
  2. Die Sauce mit Pfeffer und Muskat würzen, mit Zucker abschmecken.
  3. Tortellini nach Packungsangabe erhitzen, in die Sauce geben und nochmals 2-3 Minuten köcheln lassen.
  4. Auf vorgewärmten Tellern servieren, denn kühlt die Sauce ab, sie wird dicker. Deshalb nicht zu viel Käse einrühren oder zu sehr andicken.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 1500 g BÜRGER Tortellini
  • 650 g gekochter Schinken
  • 10 Becher Schlagsahne
  • 650 g Schmelzkäse
  • 2,5 Zwiebeln
  • 2,5 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Zucker

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Beilagen

Vegane Krautschupfnudeln

Vegane Schupfnudeln mit Sauerkraut.

zum Rezept
Menüart
Süßkartoffel-Schupfnudeln mit Salat und Pesto

Süßkartoffel-Schupfnudeln mit gebratenem Feldsalat und Kürbiskernpesto

zum Rezept
Menüart
Buabaspitz goes Korea

Siegerrezept Juli 2018 von Fritz Sütterlin, Berlin

zum Rezept
Menüart
Spinatspätzle mit Safran-Spargel

Spinatspätzle als delikate Beilage zu Spargel in Safran-Sauce

zum Rezept
Menüart
Linsen mit Spätzle

Der schwäbische Klassiker: Leckere Spätzle mit Linsen, Speck und Saitenwürstchen

zum Rezept
Menüart
Allgäuer Käsespätzle

Ein Klassiker: Cremige Käsespätzle

zum Rezept
Menüart