schließen

Mezzelune mit Frühlingszwiebeln

Mezzelune in einer leckeren Sahnesauce, mit Schalotten und Frühlingszwiebeln

Zubereitung:

  1. Die Mezzelune nach Packungsanleitung zubereiten und warmstellen.
  2. Schalotten würfeln, den weißen Teil der Frühlingszwiebeln stückeln und beides in einer Pfanne in etwas Olivenöl leicht anbraten. Den grünen Teil der Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und beiseite stellen.
  3. Die Mezzelune mit in die Pfanne geben und mit einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Sahne zugeben und kurz einköcheln lassen. Die grünen Frühlingszwiebelringe kurz vor dem Servieren unterheben.
  4. Auf Tellern anrichten und mit etwas geriebenem Parmesan oder Pecorino bestreuen.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 2500 g BÜRGER Mezzelune
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 5 Schalotten
  • 500 ml Sahne
  • Olivenöl
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • nach Belieben geriebenen Parmesan oder Pecorino

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Maultaschen

Maultaschen-Auflauf mit Süßkartoffeln

Maultaschen-Auflauf mit Süßkartoffeln, Linsen und Burrata

zum Rezept
Menüart
Maultaschensalat mit Spargel und Pesto

Lauwarmer Maultaschensalat mit Rucola-Pesto und Spargel

zum Rezept
Menüart
Maultaschen-Kuppel

Die etwas andere Bowl: Maultaschen mit Lachs und Erbsenpüree, als Kuppel serviert

zum Rezept
Menüart
Maultaschensticks mit zweierlei Dip

Knusprige Maultaschensticks mit Currysauce und Avocado-Joghurt-Dip

zum Rezept
Menüart
Maultaschen-Bowl

Eine glutenfreie Bowl mit Maultaschen und frischem Gemüse

zum Rezept
Menüart
Gebratene Maultaschen an Salbeibutter

Maultaschen mit Speck und Salbei, in Butter angebraten

zum Rezept
Menüart