schließen

Gnocchi an süßem Marillenschaum

Mal anders: Kartoffel-Gnocchi süß als Nachspeise zubereitet

Zubereitung:

  1. Etwas Zucker in die Milch geben, verrühren und die Gnocchi darin ziehen lassen.
  2. Joghurt und Sahne vermischen und luftig aufschlagen. Die Marillenkonfitüre einrühren und mit etwas Zimt abschmecken.
  3. Etwas Butter in einer Pfanne leicht anbräunen. Die Gnocchi aus der Zuckermilch nehmen, gut abtropfen lassen und in der Butter goldgelb anbraten.
  4. Gnocchi auf Tellern anrichten, mit dem Marillenschaum umgießen und mit einem Minzeblatt garnieren.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 2500 g BÜRGER Gnocchi
  • 2500 ml Milch
  • 500 g Sahnejoghurt,natur
  • 400 g Marillenkonfitüre
  • 500 ml Sahne
  • Zimt
  • Zucker
  • Pflanzenöl
  • Butter
  • 10 Minzblätter als Garnitur

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Italienische Produkte

Rote Gnocchi mit Wurzelgemüse

Gnocchi di barbabietole Auflauf mit geröstetem Wurzelgemüse und Walnüssen

zum Rezept
Menüart
Süßkartoffel-Gnocchi mit Erbsenpesto

Gnocchi di patate dolci mit knusprigen Austernpilzen und Erbsenpesto

zum Rezept
Menüart
Mezzelune Spinaci mit Pilzsauce

Mezzelune Spinaci in Champignonsauce, garniert mit Kräutern und gerösteten Zwiebeln

zum Rezept
Menüart
Grüne Gnocchi-Bowl

Vegane Bowl mit Gnocchi di spinaci, Zucchini, Champignons, Kirschtomaten und Spinat

zum Rezept
Menüart
Tortelloni Mediterraneo mit Kirschtomatenragout

Die veganen Tortelloni Mediterraneo mit fruchtigem Kirschtomatenragout und gerösteten Pinienkernen

zum Rezept
Menüart
Süße Gnocchi-Apfel-Pfanne

Kartoffel-Gnocchi mit Apfel und Cranberries

zum Rezept
Menüart