schließen

Maultaschen-Caprese-Salat

Maultaschensalat mit frischen Tomaten und Büffel-Mozzarella

Zubereitung:

  1. Die Pinienkerne anrösten.
  2. Maultaschen in etwas Olivenöl anbraten.
  3. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, ebenso den Mozzarella.
  4. Basilikum-Blätter mit dem Olivenöl, dem Essig, dem Honig, Salz und Pfeffer in ein hohes Gefäß geben und kurz mit einem Stabmixer pürieren. Dressing über den Tomate-Mozzarella-Salat gießen.
  5. Maultaschen in Scheiben schneiden und unter den Tomate-Mozzarella-Salat mischen.
  6. Mit Pinienkernen bestreuen.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 15 Schwäbische Maultaschen "nach traditionellem Rezept"
  • 250 g Pinienkerne
  • 2,5 kg bunte Tomaten
  • 5 Büffelmozzarella (250 g)
  • 2 Handvoll frische Basilikum-Blätter
  • 100 ml Olivenöl
  • 60 ml Aceto-Balsamico
  • 2,5 TL Honig
  • Salz, Pfeffer

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Maultaschen

Vegetarische Pockets-Bowl

Pockets Linsen-Karotte Bowl mit Kichererbsen, Feta und Sesamschmand

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Curry-Blumenkohl

Pockets Rote Beete-Süßkartoffel mit Zuckererbsen und Curry-Blumenkohl, garniert mit Cashewkernen unf Pfefferbeeren

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Kürbiskernpesto und Rucola

Die vegetarischen Pockets Ziegenkäse-Mango herbstlich interpretiert

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Brokkoli und Haselnüssen

<p>Pockets Ziegenkäse-Mango mit geröstetem Sweet Chili-Brokkoli und Haselnüssen</p>

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Spargel und Grapefruit

<p>Pockets Rote Beete-Süßkartoffel mit grünem Spargel und rosa Grapefruit</p>

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Curry-Butter und Kresse

<p>Pockets Linsen-Karotte verfeinert mit Zitronengras-Curry-Butter, Apfel, Kokosflocken und Kresse</p>

zum Rezept
Menüart