Ochsenmaulsalat mit Bratkartoffeln

Herzhafter Ochsenmaulsalat serviert mit Speck-Bratkartoffeln

Zubereitung:

  1. Die Margarine in einer Pfanne zerlassen. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit dem Speck dazugeben und mitbraten.
  2. Die Kartoffeln schälen, halbieren und in kleine Scheiben schneiden.
  3. Anschließend in die Pfanne zu dem Speck und den Zwiebeln geben und ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz, Pfeffer und - je nach Geschmack - Paprikapulver abschmecken.
  4. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln für den Salat längs halbieren, quer in feine Streifen schneiden und mit dem Ochsenmaulsalat und den Schnittlauchröllchen vermengen.
  5. Zusammen mit den Bratkartoffeln servieren.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 1500 g BÜRGER Ochsenmaulsalat
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 2,5 kg Kartoffeln
  • 3 Zwiebeln
  • 2,5 Pck. Speck, gewürfelt
  • 5 EL Schnittlauch, frisch gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver, edelsüß
  • Margarine oder Butter

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Feinkost

Kutteln “Altburger Art“

Kutteln mit gebratenen Zwiebelringen und Salzkartoffeln

zum Rezept
Menüart
Pierogi mit Kaisergemüse-Käsesauce

Pierogi in einer Saucen-Kreation aus Kaisergemüse und Käse

zum Rezept
Menüart
Ochsenmaulsalat mit Kapern

Ochsenmaulsalat mit Kapern und Cornichons.

zum Rezept
Menüart
Ochsenmaulsalat mit Bratkartoffeln

Herzhafter Ochsenmaulsalat serviert mit Speck-Bratkartoffeln

zum Rezept
Menüart