Schnelle Maultaschenpfanne

Suppenmaultaschen mit Reis, Speck und Würstchen als deftige Mahlzeit zubereitet.

Zubereitung:

  1. Reis nach Packungsanweisung kochen.
  2. Inzwischen den Speck in kleine Würfel und die Würstchen in Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck und Zwiebel darin kurz anbraten. Die Maultaschen und die Würstchen dazugeben und kurz anbraten. Mit Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Den Eisbergsalat in Streifen schneiden, mit dem gekochten Reis und der Kräuterbutter in die Pfanne geben und erhitzen.
  5. Auf Tellern anrichten und mit gehobeltem Parmesan bestreuen.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 1500 g BÜRGER Suppenmaultaschen
  • 450 g Reis
  • 125 g Speck
  • 10 Wiener Würstchen
  • 3 Zwiebeln
  • 500 ml Brühe
  • einige Blätter Eisbergsalat
  • 50g Kräuterbutter
  • Öl
  • gehobelter Parmesan

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Maultaschen

Gemüsemaultaschen auf Thai-Gemüse

Vegetarisches Maultaschengericht auf asiatische Art

zum Rezept
Menüart
Vegetarische Pockets-Bowl

Pockets Linsen-Karotte Bowl mit Kichererbsen, Feta und Sesamschmand

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Curry-Blumenkohl

Pockets Rote Beete-Süßkartoffel mit Zuckererbsen und Curry-Blumenkohl, garniert mit Cashewkernen unf Pfefferbeeren

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Kürbiskernpesto und Rucola

Die vegetarischen Pockets Ziegenkäse-Mango herbstlich interpretiert

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Brokkoli und Haselnüssen

<p>Pockets Ziegenkäse-Mango mit geröstetem Sweet Chili-Brokkoli und Haselnüssen</p>

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Spargel und Grapefruit

<p>Pockets Rote Beete-Süßkartoffel mit grünem Spargel und rosa Grapefruit</p>

zum Rezept
Menüart