schließen

Maultaschen mit Garnelen

Maultaschen mit grünem Spargel und leckeren Garnelen.

Zubereitung:

  1. Die Maultaschen nach Packungsanweisung in heißer Brühe zubereiten.
  2. Den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und bis auf die Köpfe schräg in 1–2 cm lange Stücke schneiden.
  3. Anschließend in kochendem Salzwasser blanchieren und abtropfen lassen.
  4. Die Garnelen entdarmen, waschen und trocken tupfen. Schalotte schälen und fein würfeln.
  5. In einer großen Pfanne Butter erhitzen, Spargel und Schalotte darin andünsten, Maultaschen zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Gleichzeitig Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen kurz und kräftig darin anbraten sowie nach Geschmack salzen. Alles auf Tellern angerichtet servieren.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 2000 g BÜRGER Gemüsemaultaschen
  • 20 Stangen grüner Spargel
  • 1000 g küchenfertige Garnelen (ohne Kopf und Schale)
  • 2,5 Schalotten
  • Butter
  • Pflanzenöl
  • weißer Pfeffer
  • Salz

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Maultaschen

Vegetarische Pockets-Bowl

Pockets Linsen-Karotte Bowl mit Kichererbsen, Feta und Sesamschmand

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Curry-Blumenkohl

Pockets Rote Beete-Süßkartoffel mit Zuckererbsen und Curry-Blumenkohl, garniert mit Cashewkernen unf Pfefferbeeren

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Kürbiskernpesto und Rucola

Die vegetarischen Pockets Ziegenkäse-Mango herbstlich interpretiert

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Brokkoli und Haselnüssen

<p>Pockets Ziegenkäse-Mango mit geröstetem Sweet Chili-Brokkoli und Haselnüssen</p>

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Spargel und Grapefruit

<p>Pockets Rote Beete-Süßkartoffel mit grünem Spargel und rosa Grapefruit</p>

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Curry-Butter und Kresse

<p>Pockets Linsen-Karotte verfeinert mit Zitronengras-Curry-Butter, Apfel, Kokosflocken und Kresse</p>

zum Rezept
Menüart