Maultaschen nach Sylter Art

Eine leckere Kombination aus Maultaschen, Lachs und Garnelen.

Zubereitung:

  1. Die Butter in einem Topf auslassen, mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit Weißwein, Milch sowie Sahne unter ständigem Rühren ablöschen. 10 Minuten einkochen lassen, mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Inzwischen den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Dill hacken und die Maultaschen in Würfel schneiden.
  3. Die Maultaschen und den Lachs in eine gefettete Auflaufform legen und mit der Sauce begießen. Im vorgeheizten Backofen 30 Minuten garen.
  4. Inzwischen in einer beschichteten Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Garnelenschwänze bei mittlerer Hitze darin anbraten.
  5. Maultaschen, Lachs und Garnelen auf Tellern anrichten.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 2000 g BÜRGER Frischkäse-Spinat-Taschen
  • Butter
  • 5 EL Mehl
  • 500 ml Weißwein, trocken
  • 250 ml Milch
  • 500 ml Sahne
  • 600 g geschälte Garnelenschwänze
  • 2,5 Bund Dill
  • 1850 g TK-Lachsfilet
  • Zitronensaft
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Maultaschen

Vegetarische Pockets-Bowl

Pockets Linsen-Karotte Bowl mit Kichererbsen, Feta und Sesamschmand

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Curry-Blumenkohl

Pockets Rote Beete-Süßkartoffel mit Zuckererbsen und Curry-Blumenkohl, garniert mit Cashewkernen unf Pfefferbeeren

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Kürbiskernpesto und Rucola

Die vegetarischen Pockets Ziegenkäse-Mango herbstlich interpretiert

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Brokkoli und Haselnüssen

<p>Pockets Ziegenkäse-Mango mit geröstetem Sweet Chili-Brokkoli und Haselnüssen</p>

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Spargel und Grapefruit

<p>Pockets Rote Beete-Süßkartoffel mit grünem Spargel und rosa Grapefruit</p>

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Curry-Butter und Kresse

<p>Pockets Linsen-Karotte verfeinert mit Zitronengras-Curry-Butter, Apfel, Kokosflocken und Kresse</p>

zum Rezept
Menüart