schließen

Pockets mit Kürbiskernpesto und Rucola

Die vegetarischen Pockets Ziegenkäse-Mango herbstlich interpretiert

Zubereitung:

  1. Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und abkühlen lassen.
  2. Den Rucola putzen und ein Bund zur Seite legen für die spätere Verwendung.
  3. Ein Bund Rucola mit den Kürbiskernen, dem Knoblauch, den Ölen und dem Parmesan in einen Mixer geben und mit dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und ein wenig Zucker abschmecken.
  4. Die Pockets nach Packungsangabe zubereiten und mit dem Kürbiskernpesto und dem übrigen Rucola auf Tellern anrichten.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 1500 g BÜRGER Pockets Ziegenkäse-Mango
  • 120 g Kürbiskerne
  • 2 Bund Rucola
  • 2 Knoblauchzehen
  • 160 ml Olivenöl, kalt gepresst
  • 100 ml Kürbiskernöl
  • 80 g Parmesan, gerieben
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Zucker

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Maultaschen

Vegetarische Pockets-Bowl

Pockets Linsen-Karotte Bowl mit Kichererbsen, Feta und Sesamschmand

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Curry-Blumenkohl

Pockets Rote Beete-Süßkartoffel mit Zuckererbsen und Curry-Blumenkohl, garniert mit Cashewkernen unf Pfefferbeeren

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Kürbiskernpesto und Rucola

Die vegetarischen Pockets Ziegenkäse-Mango herbstlich interpretiert

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Brokkoli und Haselnüssen

<p>Pockets Ziegenkäse-Mango mit geröstetem Sweet Chili-Brokkoli und Haselnüssen</p>

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Spargel und Grapefruit

<p>Pockets Rote Beete-Süßkartoffel mit grünem Spargel und rosa Grapefruit</p>

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Curry-Butter und Kresse

<p>Pockets Linsen-Karotte verfeinert mit Zitronengras-Curry-Butter, Apfel, Kokosflocken und Kresse</p>

zum Rezept
Menüart