schließen

Gebratene Maultaschen an Salbeibutter

Maultaschen mit Speck und Salbei, in Butter angebraten

Zubereitung:

  1. Salbei waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Maultaschen darin ca. 3 Minuten von jeder Seite goldbraun anbraten.
  2. Aus der Pfanne nehmen und Schinkenwürfel knusprig auslassen. Butter zufügen und zerlassen. Salbeiblättchen und Maultaschen dazugeben und durchschwenken.
  3. Maultaschen, Speck und Salbeibutter auf Tellern anrichten. Mit geriebenem Parmesan bestreuen und servieren.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 2,5 Töpfe Salbei
  • 10 EL Sonnenblumenöl
  • 15 BÜRGER Maultaschen
  • 625 g Schinkenwürfel
  • 125 g Butter
  • 100 g geriebener Parmesan

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Maultaschen

Maultaschen-Auflauf mit Süßkartoffeln

Maultaschen-Auflauf mit Süßkartoffeln, Linsen und Burrata

zum Rezept
Menüart
Maultaschensalat mit Spargel und Pesto

Lauwarmer Maultaschensalat mit Rucola-Pesto und Spargel

zum Rezept
Menüart
Maultaschen-Kuppel

Die etwas andere Bowl: Maultaschen mit Lachs und Erbsenpüree, als Kuppel serviert

zum Rezept
Menüart
Maultaschensticks mit zweierlei Dip

Knusprige Maultaschensticks mit Currysauce und Avocado-Joghurt-Dip

zum Rezept
Menüart
Maultaschen-Bowl

Eine glutenfreie Bowl mit Maultaschen und frischem Gemüse

zum Rezept
Menüart
Gebratene Maultaschen an Salbeibutter

Maultaschen mit Speck und Salbei, in Butter angebraten

zum Rezept
Menüart