schließen

Maultaschen in Erbsen-Minzsuppe

Eine Maultaschensuppe der besonderen Art.

Zubereitung:

  1. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Erbsen hinzufügen und 3–4 Minuten mitdünsten. In der Zwischenzeit Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Brühe, gehackte Minze und 375 ml Sahne in den Topf dazugeben, aufkochen und ca. 8 Minuten köcheln lassen.
  2. BÜRGER Maultaschen in ca. 0,5 cm dicke Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Maultaschenstreifen darin anbraten.
  3. Suppe fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 125 ml Sahne steif schlagen. Suppe mit Maultaschenstreifen und einem Klecks geschlagener Sahne anrichten.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 2,5 Zwiebel
  • Öl
  • 1500 g tiefgefrorene Erbsen
  • 12 Stiele Minze
  • 2,5 L Gemüsebrühe
  • 500 ml Schlagsahne
  • 15 BÜRGER Maultaschen
  • Salz
  • Pfeffer

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Süßspeisen

Grießschnitten mit Birnenkompott

Grießschnitten mit Zimt und Zucker und eingelegten Birnen

zum Rezept
Menüart
Grießschnitte mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Eine süße Leckerei: Grießschnitten mit Frucht-Kompott

zum Rezept
Menüart
Süße Wichtelmütze

Schupfnudeln süß zubereitet, mit Schattenmorellen und Mandeln

zum Rezept
Menüart
Schupfnudeln mit Aprikosen

Der schwäbische Klassiker mit Aprikosen als süßes Dessert angerichtet

zum Rezept
Menüart