schließen

Spargel-Maultaschen

Gebratene Maultaschen mit Spargel und Sesam.

Zubereitung:

  1. Den grünen Spargel waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Die Limetten heiß waschen, die Schale reiben und den Saft auspressen.
  2. Einen großen Topf mit Wasser zum Sieden bringen. Die Maultaschen darin garen, bis sie oben schwimmen. 2,5 EL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Die Lauchzwiebeln, 2,5 TL Limettenschale, Ingwer und Spargel darin anbraten. Mit 7,5 EL Sojasauce, dem Reisessig und 2,5 EL Limettensaft ablöschen. Wer mag, kann auch etwas Knoblauch hinzugeben. Herausnehmen und beiseitestellen. Nochmals etwas Kokosöl in die Pfanne geben und nun die Maultaschen darin anbraten. Die restliche Sojasauce dazugeben.
  3. Die Maultaschen auf Teller aufteilen und das Gemüse darüber geben. Währenddessen den Sesam in der Pfanne anrösten und dann über die Maultaschen geben. Zum Schluss mit Sesamöl beträufeln.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 15 BÜRGER Maultaschen
  • 1250 g grüner Spargel
  • 12 cm Ingwer
  • 8 Frühlingszwiebeln
  • 5 EL Kokosöl
  • 12 EL Sesam
  • 5 Limetten
  • 17 EL Sojasauce
  • 2,5 TL Reisessig
  • 2,5 EL Sesamöl

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Maultaschen

Maultaschensalat mit Spargel und Pesto

Lauwarmer Maultaschensalat mit Rucola-Pesto und Spargel

zum Rezept
Menüart
Maultaschen-Kuppel

Die etwas andere Bowl: Maultaschen mit Lachs und Erbsenpüree, als Kuppel serviert

zum Rezept
Menüart
Maultaschensticks mit zweierlei Dip

Knusprige Maultaschensticks mit Currysauce und Avocado-Joghurt-Dip

zum Rezept
Menüart
Maultaschen-Bowl

Eine glutenfreie Bowl mit Maultaschen und frischem Gemüse

zum Rezept
Menüart
Gebratene Maultaschen an Salbeibutter

Maultaschen mit Speck und Salbei, in Butter angebraten

zum Rezept
Menüart
Maultaschen im Speckmantel auf Salat

Maultaschen mit Speck umwickelt, angerichtet auf einem knackigen Salat

zum Rezept
Menüart