schließen

Maultaschen Schwäbische Art

Schwäbische Maultaschen in würziger Zwiebelsauce mit feinem Kartoffelsalat

Zubereitung:

Zwiebelsauce:

  1. Die in Ringe geschnittenen Zwiebeln in Öl andünsten.
  2. Mit ca. 3 L Bratensauce ablöschen und 3 – 5 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen.

Kartoffelsalat:

  1. Ungeschälte Kartoffeln mit Salz und Kümmel zum Kochen bringen und ca. 20 – 25 Minuten garen.
  2. Kartoffeln abkühlen lassen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Parallel die Brühe zubereiten.
  4. Zwiebeln würfeln, zusammen mit den Gewürzen und den Kartoffeln in die Fleischbrühe geben und vorsichtig vermengen.

Maultaschen:

  1. Maultaschen nach Packungsanleitung zubereiten.
  2. Je 2 Stück auf einen Teller geben und mit der Zwiebelsauce umgießen. Den Kartoffelsalat entweder in einem extra Schälchen dazu reichen oder – echt schwäbisch – mit auf den Teller geben.

Weitere Rezepte mit unseren Besten Süßspeisen

Grießschnitten mit Birnenkompott

Grießschnitten mit Zimt und Zucker und eingelegten Birnen

zum Rezept
Menüart
Grießschnitte mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Eine süße Leckerei: Grießschnitten mit Frucht-Kompott

zum Rezept
Menüart
Süße Wichtelmütze

Schupfnudeln süß zubereitet, mit Schattenmorellen und Mandeln

zum Rezept
Menüart
Schupfnudeln mit Aprikosen

Der schwäbische Klassiker mit Aprikosen als süßes Dessert angerichtet

zum Rezept
Menüart