schließen

Belegte Brote mit Maultaschen-Topping

Weißbrotscheiben bestrichen mit einer Avocado-Erbsen-Minz-Creme und Maultaschen

Zubereitung:

  1. Die Weißbrotscheiben toasten.
  2. Erbsen in Salzwasser 2 Minuten blanchieren und mit kaltem Wasser abschrecken. Anschließend in einen hohen Becher füllen.
  3. Avocados schälen, von den Kernen befreien und in groben Stücken zu den Erbsen in den Becher geben. Minze, Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzugeben und alles mit einem Stabmixer pürieren.
  4. Maultaschen in der Pfanne anbraten. Danach etwas abkühlen lassen.
  5. Anschließend Maultaschen in Scheiben schneiden und auf die Avocadocreme legen. Mit Kresse bestreuen und mit einer weiteren Brotscheibe belegen.

Portionsrechner:

10
Portionen

Für das Rezept benötigen Sie:

  • 10 BÜRGER schwäbische Maultaschen "nach traditionellem Rezept"
  • 500 g tiefgekühlte Erbsen
  • 5 reife Avocados
  • 2,5 Bund Minze
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • bunte Kresse
  • 20 Weißbrotscheiben

Menüart:


Weitere Rezepte mit unseren Besten Maultaschen

Vegetarische Pockets-Bowl

Pockets Linsen-Karotte Bowl mit Kichererbsen, Feta und Sesamschmand

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Curry-Blumenkohl

Pockets Rote Beete-Süßkartoffel mit Zuckererbsen und Curry-Blumenkohl, garniert mit Cashewkernen unf Pfefferbeeren

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Kürbiskernpesto und Rucola

Die vegetarischen Pockets Ziegenkäse-Mango herbstlich interpretiert

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Brokkoli und Haselnüssen

<p>Pockets Ziegenkäse-Mango mit geröstetem Sweet Chili-Brokkoli und Haselnüssen</p>

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Spargel und Grapefruit

<p>Pockets Rote Beete-Süßkartoffel mit grünem Spargel und rosa Grapefruit</p>

zum Rezept
Menüart
Pockets mit Curry-Butter und Kresse

<p>Pockets Linsen-Karotte verfeinert mit Zitronengras-Curry-Butter, Apfel, Kokosflocken und Kresse</p>

zum Rezept
Menüart